Sorgen Ihre Geräte in Ihrem Alltag im Gesundheitswesen für bessere Arbeitsabläufe und eine gesteigerte Effizienz?

Die Anwendung digitaler Hilfsmittel wie Tablets und Laptops sollte für Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen im Krankenhaus, Senioren- oder Pflegeheim einfach und effizient sein. Um diese Effizienz zu gewährleisten, ist es wichtig, dass alle Geräte zwischen dem Gebrauch sicher aufbewahrt und vollständig aufgeladen werden, damit sie den ganzen Arbeitstag über bereit und mit Strom versorgt sind.

Entdecken Sie unsere Aufbewahrungslösungen

null

Sichere, flexible, platzsparende Aufbewahrung

Wir bieten sichere und flexible Lösungen, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, sodass Sie keine neuen Lade- und Aufbewahrungslösungen kaufen müssen, nur weil Sie in 3 bis 4 Jahren womöglich Ihre Geräte austauschen.
null

Schnelles Aufladen – zugeschnitten auf Ihre Geräte

Integrierte Ladeoptionen, die für unterschiedliche Anforderungen konzipiert sind – unabhängig davon, ob Ihre Geräte drahtlos oder über USB-A, USB-C oder gewöhnliche Stromanschlüsse geladen werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Geräte ordnungsgemäß, sicher und schnell aufgeladen werden und einsatzbereit sind.
null

Eine solide Investition

Wir bieten robuste Produkte in hoher Qualität und zeitlosem Design an, die für viele Jahre halten, wodurch sichergestellt wird, dass unsere Aufbewahrungslösungen die Lebensdauer Ihrer Geräte überdauern. Die Materialien wurden für die Anwendung im Gesundheitsbereich ausgewählt.

Wir bieten nicht nur praktische platzsparende Aufbewahrungslösungen mit schneller Aufladung, sondern zugleich Sicherheit an Ihrem Arbeitsplatz.

Wir haben mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Lade- und Aufbewahrungslösungen für unterschiedliche Branchen. Unabhängig davon, für welche elektronischen Geräte Sie eine Lade- und Aufbewahrungslösung benötigen, können wir Ihnen behilflich sein und effiziente Tagesabläufe sicherstellen. Die Materialwahl für den NoteCart, den NoteCase, den NoteLocker und die NoteBox kam durch intensiven Austausch und in Zusammenarbeit mit Organisationen rund um den Globus zustande.

Unsere Produkte entdecken

Vier Punkte, die Sie beachten müssen, bevor Sie eine Lade- und Aufbewahrungslösung für Geräte im Gesundheitswesen wählen.n

1. Welche Geräte müssen aufbewahrt werden?

Wir verfügen über platzsparende Lösungen für alle Größen und Arten von Geräten. Handelt es sich um Chromebooks, iPads, Laptops, Tablets oder Smartphones, die nach Feierabend und zwischen dem Gebrauch aufbewahrt werden müssen?

2. Wie viele Geräte müssen aufbewahrt werden?

Wenn es in Ihrem Unternehmen im Gesundheitsbereich beispielsweise 20 Chromebooks und 20 Tablets gibt, welche die Kollegen und Kolleginnen nicht mit nach Hause nehmen, dann sollten Sie überlegen, ob diese alle am gleichen Ort aufbewahrt werden sollen oder zum Beispiel sowohl im Büro als auch in den jeweiligen Abteilungen.

3. Sollen Ihre Geräte während der Aufbewahrung aufgeladen werden?

Wenn Ihre Geräte zwischen dem Gebrauch eingeschlossen werden, laden sie sich schnell auf, sodass sie schnell wieder einsatzbereit sind. Überlegen Sie, ob Ihre Geräte drahtlos oder über USB-A-Ports, USB-C-Ports oder Power-Panels aufgeladen werden sollen.

4. Müssen Ihre Geräte bewegt werden?

Je nachdem, wie die Geräte in Ihrem Unternehmen im Gesundheitsbereich zum Einsatz kommen, sollten Sie überlegen, ob Ihre Geräte bewegt werden und hierbei beispielsweise Treppen überwinden müssen oder ob sie immer in den gleichen Abteilungen aufbewahrt werden.

Haben Sie Fragen an LEBA?

Füllen Sie das Formular aus und wir werden Ihnen umgehend antworten.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

© Copyright 2020 LEBA Innovation A/S

Log in with your credentials

Forgot your details?